Opel Admiral B mit H-Zul. - cooler Mafia-Schlitten

Artikelnummer: AT-6974-012021

Kategorie: Fahrzeugangebote


10.000,00 €

inkl. 0% USt. , zzgl. Versand (Nur Abholung)

knapper Lagerbestand


H-Kennzeichen - Standort 45133 Essen.

Schweren Herzens abzugeben.

 

Preis gilt ohne TÜV, genau wie er hier steht.

Wir schätzen für neuen TÜV ca. 500 EUR Material und ca. 20 Arbeitsstunden (Achsmanschette, Kleinigkeiten, etwas Schweißen Unterboden) - würden ihn mit neuem TÜV für 12.000 EUR abgeben.

 

_________________________

 

1970er Opel Admiral B im guten Zustand - mit 4-Gang-Lenkradschaltung (hat so gut wie niemand!).

 

Blau-weiße Außenlackierung und passt gut zur blauen Innenausstattung - wirklich toll! Leider gibt es außen leichte Kratzer, Mini-Dellen und kleinere Roststellen - insgesamt aber schon ziemlich gut.

 

Laut Vorbesitzer wurde der Motor ausgetauscht und durch einen 180PS-Senatormotor ersetzt... eingetragen 145PS. Wir sehen offen gesagt keinen Unterschied... sicherlich aber ein zu regelndes Thema. Entweder Einigung über Eintragung (können wir machen) oder der Käufer unterschreibt für die Eigenverantwortung und holt den Admiral auf Hänger oder mit roter Nummer ab.

 

Motor ansonsten im perfekten Zustand - startet kalt/warm sofort - Zündung und Doppelvergaser scheinen perfekt eingestellt zu sein. Ach Startautomatik funktioniert sehr gut. Schaltung, Fahrwerk, Karosserie auch alles wirklich top.

 

Dieser über 50 Jahre alte Oberklassewagen ist voll alltagstauglich, wir raten trotzdem von der Nutzung bei schlechten Wetter und speziell Streusalz ab.

 

Eine ausführliche Einweisung in Bedienung und Technik erhalten Sie bei der Probefahrt.

 

Keine Angst vor Reparatur & Ersatzteilversorgung.

Wir beschäftigen uns seit längerer Zeit mit Oldies, speziell VW Bus und GAZ Wolga (Kfz-Betrieb mit Werkstatt und 15 Mitarbeitern).

_________________________