best free html templates

Die Autoliebhaber

VW T1 Klassiker zur Ansicht

Ein Schmankerl erster Guete bieten wir unseren Kunden ab dem 12.09.2019 an: In Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner stehen die ersten drei hochwertige VW T1 Busse in unsere Ausstellung und warten darauf, von Ihnen begutachtet zu werden!

Wer schon immer einmal einen Bulli-Klassiker bestaunen wollte, wird hier fuendig. Fahrbereit, restauriert und (wer denn mag) verkaufsbereit. Die ersten Auslieferungen sind wegen TUeV und Umschreibung der brasilianischen Papiere Anfang 10-2019 moeglich. Die Preise bewegen sich bei rund 50.000 Euro - Schnaeppchen fuer einen VW T1 im neuwertigen Zustand. Fuer Anleihezeichnungen ab 220.000 Euro auch als Sachpraemie moeglich.

ALS KOSTENLOSE SACHPRAEMIE FUER ANLEIHEZEICHNER


(der Emittentin entstehen bei direkter Zeichnung ueber www.bulli-crowd.de keine Vermittlungsprovisionen)
Sachpraemie fuer das naechste Investment ueber 220.000 Euro auf www.bulli-crowd.de
Bei der Beteiligung handelt es sich um eine unternehmerische, ausserboersliche Beteiligung an unserem Unternehmen "Die Autoliebhaber GmbH". Man beteiligt sich 5 Jahre in Hoehe des Investments und erhaelt neben dieser Sachpraemie zusaetzliche Zinsen 6,9vH p. a. (Inhaberschuldverschreibung mit WKN).

Unsere T1 im Angebot

Mobirise

1972 - Volkswagen Typ 2 T1

Hier kommt ein wunderschoener VW Bus der Reihe Typ 2 T1 zur Geltung. Diese Modell wurde aufwendig und vollstaendig bis ins kleinste Detail restauriert. Neben einer komplett neuen Polsterung wurde die Technik natuerlich vollstaendig ueberholt und das spuert man auch.

Mit 45PS und sofortigem Anspringen des Motors erlebt man hier nicht nur einen sensationellen Fahrspass sondern auch noch zahlreiche interessierte Passanten die auf diesen Bulli aufmerksam werden. Neben perfekten Spaltmassen verfuegt dieses Modell ueber die beruehmten Safari-Fenster. Ein Hingucker schlechthin.

Mobirise

1974 - Volkswagen Typ 2 T1 

Ein wunderschoener und besonderer T1 kommt hier zum Verkauf. Es handelt sich um ein Sondermodell der Kategorie Typ 2 T1. Die Seltenheit ist auf einen Blick sichtbar. Dieser Bulli besteht aus 6 Einzeltueren.

Der gelb-farbige Bulli ist mit beigen Innenleder, den beruehmten Safari-Fenstern und einer gut nutzbaren Sitzflaeche ausgeruestet. Alles in allem ein nicht nur optisch wunderschoenes Auto, auch technisch noch super in Form.

Dieses Fahrzeug stammt aus Brasilien und wurde aufwendig restauriert. Dieser Bus wurde auf die EU-Norm umgeruestet und wird mit frischem TUeV an einen neuen Liebhaber uebergeben.

Mobirise

1973  Volkswagen Typ 2 T1

Hier kommt ein wunderschoener VW Bus der Reihe Typ 2 T1 zur Geltung. Dieses Modell wurde aufwendig und vollstaendig bis ins kleinste Detail restauriert. Neben der tollen Karosserie wurde auch die Technik vollstaendig ueberholt.  

Zudem sind diese Spezialitaeten in dem VW T1 verbaut:  Gruenes Interior und ein wunderschoener verbauter Kompass im oberen Teil des Cockpits

Das bedeutet fuer Sie, zurueck in die alten Zeiten. Handys weg und mal wieder auf die natuerliche Art und Weise ihren richtigen Weg finden. Ein tolles Zubehoer! Mit 45PS und sofortigem Anspringen des Motors erlebt man hier nicht nur einen sensationellen Fahrspass sondern auch noch zahlreiche interessierte Passanten die auf diesen Bulli aufmerksam werden.

Mobirise

Bei Interesse an ein Investment in unser VW Bullli-Zentrum haben sie die Moeglichkeit, Wertpapiere mit einer Stueckelung von 500,- EUR zu zeichnen. Dieses bieten eine Rendite von 6,90vH p.A. bei einer Laufzeit von 5 Jahren und endfälliger Tilgung. Fuer viele bedeutet eine Zeichnung eines Wertpapier aber Neuland, da er etwas komplexer ist als eine normale Zeichnung ueber ein Darlehen: Ein Wertpapierdepot ist zwingend notwendig.

Anschrift

Die Autoliebhaber GmbH
Heinrich-Held-Strasse 52
45133 Essen


Kontakt 

E-Mail: info@dieautoliebhaber.de
Tel: +49 (0) 176 70327137

Links

Kontakt
Impressum
Datenschutz

Feedback

Bitte senden Sie uns Ihre Ideen, Fehlerberichte und Anregungen! Jedes Feedback ist fuer uns sehr wichtig und wird von uns sehr geschaetzt.